Mein Engagement für die Windenergie
20. Februar 2018
Deutsche Privatschule Feldstedt
15. Juli 2018

Berta und die Seeschafe

Es war ein schöner Sommerabend,

als sie so saß am Meer allein…

Die letzten müden Wellen

wiegten zum Schlaf sich ein…

Das Himmelszelt umhüllt, mit vielen Sternen,

Das Meer, den Strand und weite Fernen.

Und ganz vom Hier und Jetzt entrückt

träumt Berta vom Liebesglück.

Berta saß am Feuer. Es war ein schöner langer Tag gewesen, Berta war mit den anderen Schafen über die Wiesen gesprungen und hatte viel leckere Kräuter gefressen.

Beim Bauern hatte sie sich eine leckere Möhre stibietzt, die sie jetzt auf dem warmen Feuer grillte.

„Hallo Berta“, sagte Friedolin, der Fisch, „du hast da ja eine leckere Möhre! Hast du schon von den Seeschafen gehört? Bei ihnen sind die Meer-Möhren knapp geworden“

Aber Berta hörte ihm gar nicht zu, sie träumte schon von weiten Wiesen und sonnigen Möhrenfeldern…

Sie kuschelte sich ans Feuer und versank in ihren Träumen…

„Aber Berta, hör doch zu, was dir der Fisch sagen will…“

Aber Bertha schlummert schon gemütlich.

sie bemerkt es auch nicht, als ein Seeschaf aus dem Wasser guckt.

Bertha träumt, ab und zu zuckt sie ein wenig mit der Schnute…

Bemerkt sie denn nicht, dass ein zweites Seeschaf mit einem Zauberstab aus dem Meer auftaucht?

Was wollen die Seeschafe nur? „Berta, wach doch auf!!“

Berta and the Sea Sheep

On a lovely summer evening

she sat at the sea alone.

The last tired waves

were slowly coming home.

The firmament with million stars

looked down to here with caring eyes.

And there and now she dreams

about her future, liife and love.

Berta sat at the fire. It has been a lovely and long day, Berta sprung with the other sheep over the meadows and ate a lot of wonderful herbs.

At the farmers she scrounged the jummy carot, that was now on the barbecue.

„Hello Berta,“ sad Fridolin, the fish „you have a jummy carot! Did you hear from the sea sheep? There are only few of the sea carots left to them.“

But Berta did not listen. She dreamt already of wide open grasslands and sunny carot fields…

She cuddled down to the fire and felt into her dreams…

„Berta, listen to what the fish is telling you…“

But Berta slept already cozily,

and she did not notice the sea sheep, that was looking out of the water.

Berta dreams and now and then she winces with her puss..

Doesn´t she notice the second see sheep with the magic wand, that arises out of the sea?

What do the sea sheep want? „Berta, please wake up!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.